Bestellen Sie den FSM Mate exklusiv bei uns.
Besuchen Sie uns in unserem Einrichtungshaus oder rufen Sie an!
Alle wichtigen Informationen finden Sie auf unserer Kontaktseite.

FSM Mate – Immer mit der Ruhe

Designer Georg Appeltshauser

FSM Mate

FSM Mate – Immer mit der Ruhe

Der Relaxsessel Mate erfüllt höchste ästhetische und ergonomische Ansprüche. Eine moderne Bedienungselektronik – wahlweise mit Netz oder Akkubetrieb – ist dezent in den Armlehnen untergebracht. Mate ermöglicht neben der aktiven Ruheposition mit geradem Rücken und ausgeklapptem Fußteil auch eine passive Relaxposition mit nach hinten geneigter Lehne. Das 1,10 m lange Fußteil und die unabhängig einstellbare Rückenlehne sorgen für unglaublichen Komfort und entlasten in der flachen Relaxposition Beine und Kreislauf.

Modellbeschreibung zum FSM Mate:

Gestell: Sitz, Fußteil, Rücken und Armteile, Metallstruktur mit Eckverstärkungen.
Mechanik: Patentiert, ausgelegt auf lange Haltbarkeit. Alle Drehpunkte mit wartungsfreien Maschinenbau-Gleitlagern. Federung: Elastikgurte, dicht über Kreuz geflochten.
Funktion: getrennte Einstellung von Fußteil und Rücken über zwei 24 Volt Motoren. Fußteil und Rücken können unabhängig voneinander in jeder gewünschten Position stehen bleiben. Mit Ausfahren des Fußteils neigt sich der Sitz hinten nach unten, der Sitzkomfort wird dadurch in der aktiven Relaxposition deutlich erhöht. Mit Absenken des Rückens entsteht ein extrem langes Fußteil mit max. 110 cm.
Motoren: zwei 24 Volt Linearmotoren mit Überlastschutz und Endabschalter.
Energie: Standardausführung mit Netzanschluss 230 Volt und Netzteil 24 Volt. Sonderausführung mit AKKU 24 Volt und externem Ladegerät 230/ 24 Volt, AKKU im Rücken integriert. Zusätzliches Ladekabel für leichteren Zugang.
Bedienung: Bedienelement sichtbar oder unsichtbar im Seitenteil integriert. Wahlweise für Rechts- oder Linkshänder. Polsterung: Sitz: Bultex Mehrschichtenaufbau mit Elastic- und Komfort-Schicht. Rücken mit zusätzlicher Komfortpolsterung und eingearbeiteter Lendenunterstützung. Armteil mit zusätzlicher bezugschonender Weichpolsterung. Nackenkissen mit daunenartiger Füllung.
Bezugsverarbeitung: legere Stoff- und Lederverarbeitung. Die Bezüge sind ohne Klammern befestigt und im Werk wechselbar. Kantennähte mit Zierkappnaht.
Nackenkissen: Das lose Nackenkissen des FSM Mate ist auf einem Edelstahlbügel aufgesteckt, ca. 10 cm höhenverstellbar und leicht abnehmbar. Der Edelstahlbügel entfällt bei der Wahl des alternativen Nackenkissens FM-0139/97. Der Bezug hat keine feste Einlage und kann daher leicht gereinigt werden.
Sitzkomfort: Der FSM Mate hat ein ergonomisch ausgearbeitetes Sitz-Rückenprofil mit zusätzlicher Weichpolsterung. Herausragende Fußteillänge mit max. 110 cm. Liegeposition bis zur Herz-Kreislaufentlastung.
Tellerfuß: zweischalige Stahlstruktur mit geschlossenem teppichschonendem Teller unten, Schale oben oberflächenveredelt. Drehlager mit Maschinenbau Gleitlager, wartungsfrei. Drehkreis der Netzversion auf 340° begrenzt, Akku-Version frei drehbar. Anschlüsse Energie: mit EU-Flachstecker 230 Volt, auf Wunsch Exportausführung nach Absprache.
Sicherheit: Vermeiden Sie es, das Fußteil oder den Rücken in der Relaxposition übermäßig zu belasten. Der Sessel könnte nach vorne oder hinten kippen. Das Fußteil ist zur Fußauflage konzipiert und maximal mit 30 kg belastbar. Bitte beachten Sie auch, dass der Sessel für eine Belastung von maximal 120 kg ausgelegt ist.

Für weitere Informationen zum FSM Mate besuchen Sie die Homepage: www.frank-sitzmoebel.de/de/produkte/sessel/mate/index-i5.html

FSM Mate

FSM Mate – Immer mit der Ruhe